Purzelbäume um die Welt

Im Rahmen der Offensive Kinderturnen startete der DTB e.V. die Aktion „Purzelbäume um die Welt“ und will damit auf die Bedeutung der Bewegung und das Kinderturnen aufmerksam machen. Wie läuft so etwas ab?

Egal ob es einen Veranstaltung ist oder eine Kinderturnstunde, die Kinder sollen animiert werden einen oder mehrere Purzelbäume zu machen. Diese werden dann gezählt. Ein Purzelbaum bei den Kindern wird mit einem Meter berechnet. Dieser Aufruf ging in alle Landesturnverbände in der Bundesrepublik, die diese Aktion wieder in die Turn- und Sportvereine der Bundesländer weiterleiten sollte. Ziel dieser Aktion ist: Alle Purzelbäume und die entsprechende Meterzahl werden addiert und die aufsummierte Gesamtstrecke soll am Ende um unsere Weltkugel reichen.

Bei uns ist der Aufruf zum Mitmachen auch angekommen und wir haben in beiden Kinderturngruppen mit unseren Kleinen eine Strecke aufgebaut, auf der die Kinder ihre Purzelbäume machen konnten. Es waren am Ende 135 Purzelbäume, was einer Strecke von 135 m entspricht.

Ansprechpartner Kinder

Petra Zimmermann
Mühlenstraße 10
18273 Güstrow
Tel.: 038451 - 779763
E-Mail: <hier>

Kinderturnen (2 - 5 Jahre)

Wann

Wo

Mi
16:00 - 17:00 Uhr

Halle der Richard-Wossidlo Schule
Trotschestraße Ecke Hafenstraße
- z. Zt. keine Aufnahme mehr möglich -

Do
16:30 - 17:30 Uhr

Turnhalle Krückmannstraße
(John Brinckman Gymnasium Haus 2)
- z. Zt. keine Aufnahme mehr möglich -

Geräteturnen (6 - 10 Jahre)

Wann

Wo

Mo
18:00 - 19:00 Uhr

Turnhalle Krückmannstraße
(John Brinckman Gymnasium Haus 2)

Basteln und bewegen

Was hat Basteln mit Bewegung zu tun? Eigentlich eine ganze Menge. In unseren letzten Turnstunden vor den großen Ferien wurde nämlich erst gebastelt. Aus Krepp- und Zeitungspapier fertigten wir lustige Flugbälle an, die wiederum die Kinder zum Rennen , Werfen , Laufen und gemeinsamen Spielen mit Mama und Papa annimierten. Wer kann den Ball wohl am Höchsten oder am Weitesten werfen? Das war gar nicht so interessant. Und wer beim Basteln am Fleißigsten war (Mama, Papa oder Kind) sei jetzt mal dahingestellt. Fakt war, dass es allen viel Freude gemacht hat.

Petra Zimmermann
ÜL Kinderturnen

Kinderturnen