Sommerlager 2019

 

Wann:
Mo 01.07. - Fr 05.07.2019

Wo:
SV Einheit e.V.
An den Bootshäusern 36
18273 Güstrow

Für Wen:
Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 10 Jahren, keine Segelerfahrung notwendig
 
Weitere Informationen:
Sommerlager Flyer als PDF
 
Preise:
Ohne Übernachtung 100 €
Mit Übernachtung 125 €
 
Kontakt und Anmeldung:
Tom Stegmann
Telefon: 01622573874
E-Mail: segellager[at]segeln-guestrow.de
 
Anmeldung erfolgt HIER
 
Wir freuen uns auf euch!

Tagesablauf

Das Sommerlager findet in der 1. regulären Ferienwoche statt. Wir beginnen täglich um 9 Uhr. Keiner wird bei uns ins kalte Wasser geschmissen, denn die Trainer führen die Kinder langsam an den Sport heran.
In der Mittagspause ist für das leibliche Wohl gesorgt. Alle haben die Möglichkeit Fußball, Volleyball oder Tischtennis zu spielen. Nachmittags finden noch einige Wasserstunden in den Gruppen statt. Den Abend möchten wir gemeinsam verbringen, wobei Aktivitäten, wie die Oase, Bowlen oder ein gemütlicher Filmabend angeboten werden. Mit Erlaubnis der Eltern dürfen die Kinder auch baden gehen. Gegen 17:30 Uhr können sie wieder abgeholt werden. Wer übernachten möchte, kann dies in unseren Zelten oder dem Bootshaus tun. Für die Verpflegung ist dort ebenfalls gesorgt.

 

Über uns

Wir sind "Segeln in Güstrow". Der Sportverein Einheit Güstrow Abteilung Segeln existiert seit über 60 Jahren und hat inzwischen 88 Mitglieder. Gemeinsam wird auf dem Inselsee trainiert. Speziell im Jugendbereich sind wir sehr aktiv und bieten verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Ob Opti oder Cadet für die kleineren Segelfreunde oder Pirat, lieber alleine oder zu zweit, es lässt sich für jeden die passende Bootsklasse finden. Über Nachwuchs würden wir uns deswegen sehr freuen.
Es gibt nicht nur die Möglichkeit zum Freizeitsegeln, sondern auch für den Leistungssport. Dabei darf natürlich jeder erst einmal auf einer kleinen Regatta am Inselsee austesten, ob es ihm gefällt. Danach können weitere Erfahrungen auf Revieren außerhalb von Güstrow gesammelt werden, bei denen die Trainer ihre Schützlinge tatkräftig unterstützen.