Segeln

WIR SIND SEGELN IN GÜSTROW!

Frisch, lebendig, gesellig und mitten in der Natur im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern!

Unser Ziel ist es, die individuelle Freizeitgestaltung, durch den Sport Segeln jedem Kind und Jugendlichen zu ermöglichen. Vereinsleben steht bei uns im Vordergrund, ganz nach dem Motto: „WIR SIND SEGELN – zusammen schaffen wir das!“ Dies ist natürlich nicht ohne Unterstützung und Engagement machbar, daher freuen wir uns über jede Hilfe. Mit über 40 aktiven Jugendlichen sind wir ständig auf Achse, wobei unser Revier der Güstrower Inselsee ist. Dieser stellt ganz unterschiedliche Wind -u. Strömungskanäle als abwechslungsreiche Anforderung für Mann und Material.

Pro Saison finden in unserem Segelrevier drei fest eingebundene Segelveranstaltungen statt. Angefangen mit dem W&W Frühjahrscup anschließend mit der AUGE Sommerregatta bis hin zum traditionellen AWG Nebelpokal haben wir ein volles Programm. Zwischen den Events sind unsere jungen Segler oft in anderen Revieren zu Gast um Erfahrungen zu sammeln.

Wir sind einfach echte Wasserratten, daher veranstalten wir einmal im Jahr unser Drachenbootrennen als Kultveranstaltung auf unserem Inselsee. Über 16 Mannschaften paddeln dann mit 15 Leuten, in einem Boot auf einer abgesteckten Rennbahn, um die Wette. Zwar hat Paddeln in Drachenbooten nicht unbedingt sehr viel mit dem eigentlichen Segelsport zu tun, jedoch fördert es den Spaß im Verein und den Teamgeist – eben typisch EINHEIT.

Zudem ist unser Sommerferienlager ein jährliches Highlight direkt auf unserem Vereinsgelände. Viele Mitglieder und Freunde engagieren sich um zahlreichen Kindern eine ereignisreiche Ferienwoche zu gestalten. Vom Schnuppersegeln, übers Nachtsegeln bis hin zu verschiedensten Aktivitäten an Land möchten wir mit den Teilnehmern eine der schönsten Wochen im Sommer verbringen.

Ob groß oder klein, jung oder alt bei uns ist jeder herzlich willkommen, der die Natur und das Abenteuer auf dem Wasser liebt. So verbinden zum Beispiel unsere Kutter die Generationen. Regelmäßig finden sogenannte „Kutter-Match-Races“ statt, wo sich die Teams der Kutter auf dem Wasser beweisen müssen. Ein faszinierendes Dickschiff, welches in seiner Größe nicht zu unterschätzen ist.

Du liebst das Abenteuer, die Natur und die frische Brise um die Ohren? Dann bist du bei uns genau richtig! Vereinsleben ist, was Du draus´ machst! Komm vorbei und lerne uns kennen. Wir freuen uns über jeden zwischen 0 und 99 Jahren.

Wir freuen uns natürlich immer über Interessierte, die uns gerne auf unserem schönen Gelände besuchen können!

Fertigstellung Bootshaus SV Einheit

- Film -

Reko Bootshaus SV Einheit Güstrow 2016-17
- Film -

Zum Saisonausklang begrüßte der SV Einheit Güstrow seine Freunde und Gäste noch einmal zum 14. AWG Nebelpokal am vergangenen Wochenende. Bei wechselhaftem Wetter konnten sechs faire Wettfahrten in den Klassen Optimist, Cadet, Ixylon und Laser ausgesegelt werden. ....mehr

Kutterregatta + Lampionfahrt 2017

Im Rahmen des diesjährigen Inselseefestes richtete der SV „Einheit“ Güstrow am Sonnabend , den 05.08.2017 zum 7. Mal die Kutterregatta um den „Wanderpokal ZK-10 vom Inselsee Güstrow“...mehr

Sommerregatta 2017

Am vergangenen Wochenende punktete Einheit Güstrow bei der Sommerregatta gleich dreimal auf dem Treppchen. Die abwechslungsreichen Wetterbedingungen machten es den 130 Seglern aus fünf Bundesländern nicht leicht. Dennoch konnte sich die Besatzung Bert Heidenreich/ Thomas Schülke in der Klasse Ixylon den ersten Platz sichern.

Im gut besuchten Starterfeld der Cadet ersegelten die Jugendbesatzungen Tom Schülke/ Sten-Ole Heidenreich und Muriel Urbanski/ Florentine Heidenreich jeweils den zweiten und dritten Platz der Gesamtwertung.
Für diese beiden Teams war es die letzte große Veranstaltung vor der Weltmeisterschaft in Bruinesse (Holland), für welche Sie sich im Frühjahr qualifizierten.
Tom Michel Grabow aus Ribnitz setzte sich im größten Starterfeld der 45 Optimist-Segler durch. Nach dieser großen Regatta mit 101 Startern kann die Abteilung Segeln des Sportverein „Einheit“ Güstrow aber noch nicht in die wohlverdiente Sommerpause gehen.

In der ersten Ferienwoche wird das alljährliche Sommertrainingslager stattfinden um den jungen Seglern und interessierten Kindern aus der Umgebung die Chance zu geben das Segeln entspannt zu genießen und die eigenen Kenntnisse zu erweitern.

Direkt danach verwandelt sich das Vereinsgelände vom Zeltplatz zum Eventschauplatz und bietet einen weiteren sportlichen Höhepunkt beim 12. Drachenbootrennen auf dem Inselsee Güstrow.

Währenddessen werden die beiden oben genannten Cadet-Crews bereits auf dem Weg nach Holland sein, um Deutschland zusammen mit fünf anderen Teams aus anderen Vereinen bei der WM zu vertreten. Verstärkt werden sie von Annalisa Tast und Zoe Nickel, die zur Promotion, der Zusatzveranstaltung in Bruinesse, fahren um dort ebenfalls den Staffelstab hoch zu halten.

Regatten

Regatten

Regattaplan Inselsee 2017

Drachenbootrennen

Drachenbootrennen

Ergebnisse 2016

Vereinsmeisterschaft

Vereinsmeisterschaft

Nachdem im letzten Jahr die erste vereinsinterne Kutter-Regatta zwis...

LJM MV 2016

LJM MV 2016

Dieses Jahr fand die Land ....

1. W&W Frühjahrscup

1. W&W Frühjahrscup

Ergebnisse
29./ 30.04.2017

2016 Kuttersegeln

2016 Kuttersegeln

Nachdem im letzten Jahr ...

Wanderpokal ZK-10

Wanderpokal ZK-10

Im Rahmen des diesjährigen Inselseefestes richtete der SV „Ei ...

Goldener Geier 2016

Goldener Geier 2016

Am Freitag, den 10.6., be ...